Was ist Logopädie allgemein?

Logopädie ist ein medizinisch-therapeutischer Beruf, wobei Menschen aller Altersgruppen mit Problemen bzw. Störungen des Sprachverständnisses, der gesprochenen und geschriebenen Sprache, des Sprechens, der Atmung, der Stimme, der Mundfunktionen des Hörvermögens sowie der Wahrnehmung behandelt werden.


Nach Verordnung des Arztes arbeiten LogopädInnen eigenverantwortlich in Prävention, Beratung, Diagnostik und Therapie.

 

Unsere zentralen Schwerpunkte

 

Probleme der Mundfunktion z.B.: fehlender Mundschluss, Zungenpressen, Ess- und Trinkschwierigkeiten,...
.....................................................................................................................................................
Artikulationsstörungen z.B.: fehlerhafte Aussprache von Lauten, Probleme mit der Lautbildung,...
.....................................................................................................................................................
Spracherwerbsstörungen bzw.verzögerte Sprachentwicklung z.B.: beim Sprachbeginn – erste Worte, erste Sätze, Sprachverständnis, Grammatik, Wortschatz,...
.....................................................................................................................................................
Auditive Wahrnehmungsstörungen z.B.: akustische Differenzierung von Lauten/Wörtern, Differenzierung und Wahrnehmung unterschiedlicher Geräusche, auditive Merkfähigkeit,...
.....................................................................................................................................................
Probleme beim Erwerb der Schriftsprache z.B.: Lese – Rechtschreibschwäche,...